Griechenland in einem anderen Licht: Aktivitäten jenseits der Strände

Griechenland in einem anderen Licht: Aktivitäten jenseits der Strände.

griechenland in anderem Licht
https://pixabay.com/photos/hammocks-outdoors-restaurant-cafe-5559817/

Griechenland ist bekannt für seine wundervollen Landschaften, seine Architektur, seine Geschichte und Philosophie. Kein Wunder also, dass jedes Jahr Millionen von Touristen hierherkommen, um einen schönen Urlaub zu genießen. Doch abseits der bekannten Küsten hat das mediterrane Land noch viel mehr zu bieten. Hier werden wir daher einige alternative Aktivitäten und Orte in Griechenland erkunden, die einen Besuch lohnend machen.

Kulturelle Schätze in Athen

Beginnen wir unsere Reise in der Hauptstadt Griechenlands, Athen. Hier können Sie nicht nur die berühmten Sehenswürdigkeiten wie die Akropolis und das Nationalarchäologische Museum besichtigen, sondern auch das reiche kulturelle Erbe der Stadt erleben. Besuchen Sie lebhafte Viertel wie Plaka und Monastiraki, wo Sie mit etwas Glück traditionelle griechische Musik, Tanz und Kunst finden können.

Unterhaltung und Spielvergnügen

Das erste Spielkasino, das 1929 gegründet wurde, befand sich auf Rhodos. Etwa ein Jahr später folgte das Casino von Loutraki, das viele Besucher mit seinen Einrichtungen und dem Gebäude beeindruckte. Heute ist das Club Hotel Casino Loutraki noch immer ein bemerkenswerter, luxuriöser Ort. Es gibt etwa um die neun stationäre Spielcasinos in Griechenland und wenn Sie eines besuchen, sollten Sie sich vorher mit den Regeln und Richtlinien vertraut machen. Auch kann es helfen, zuerst die Blackjack oder Poker Regeln zu verinnerlichen, wenn Sie vorhaben, an den Tischen zu spielen.

Die Meteora-Klöster

Für ein spirituelles Erlebnis sollten Sie die Meteora-Klöster im Zentrum Griechenlands besuchen. Diese atemberaubenden Klöster, die auf hohen Felsensäulen thronten, bieten nicht nur einen Einblick in die orthodoxe Spiritualität, sondern Sie werden hier auch spektakuläre Aussichten auf die umliegende Landschaft finden. Perfekt für schöne Fotos!

Wandern in den Vikos-Schluchten

Naturfreunde sollten die Vikos-Schluchten im Pindos-Gebirge besuchen. Mit tiefen Schluchten und malerischen Dörfern bietet diese Region großartige Wandermöglichkeiten. Der Vikos-Nationalpark ist ein Paradies für jeden, der Outdoor-Aktivitäten schätzt.

Schaurige, paranormale Orte

Lassen Sie sich nicht von den paranormalen Dingen abschrecken, die in den Räumlichkeiten von Séance in der Ikarias-Straße 4 in Peristeri, Athen vor sich gehen. Bei gutem Wetter treten Sie von grellem Sonnenlicht in einen dunklen, schattigen Raum, der mit Kerzenschein erhellt ist und in dem Sie viele verschiedene Reptilien in Formaldehyd-Gefäßen finden werden. Macht Ihnen das Paranormale Freude, dann ist dies ein Ort, den Sie auf jeden Fall besuchen sollten.

griechenland in anderem Licht 2
https://pixabay.com/photos/santorini-greece-buildings-houses-416136/

Die Inseln in der Ägäis

Anstatt sich nur auf eine Insel zu beschränken, können Sie die Möglichkeit nutzen, alle Ägäischen Inseln zu erkunden. Jede Insel hat ihren eigenen einzigartigen Charme. Wie Kreta mit seiner reichen Geschichte und Kultur und Santorini mit seinen spektakulären Sonnenuntergängen.


Basketball oder Fußball spielen

In Athen sowie in vielen anderen Städten gibt es auch tolle Basketball- und Fußballplätze. Besuchen Sie den Giannis Antetokoumbo oder den Skra Basketballplatz, um zu sehen, ob der Platz frei ist (Voranmeldung ist üblich). Es gibt einige große Fußballstadien, wie Karaiskaki, in denen es Spaß macht, aktuelle Spiele zu verfolgen. Wenn Sie selbst spielen möchten, besuchen Sie doch einen der vielen Fußballplätze, die in der Stadt kostenlos sind, in denen Sie sich aber vorher anmelden müssen.

Außerdem finden Sie in Athen kostenfreie Fitnessgeräte im Fokianos-Sportpark in den Zappeion-Gärten.

Griechische Gastronomie

Die griechische Küche ist weltberühmt und es gibt keinen besseren Ort, um sie zu kosten als in Griechenland selbst. Probieren Sie also auf jeden Fall lokale Köstlichkeiten wie Souvlaki, Moussaka, Tzatziki und frische Meeresfrüchte in den traditionellen Tavernen. Im geräumigen Kaissa Cafe in Athen können Sie auch Brettspiele mit anderen zusammen spielen.

Thermalquellen von Edipsos

In Nordgriechenland finden Sie die Thermalquellen von Edipsos, die schon seit der Antike für ihre heilenden Eigenschaften bekannt sind. Entspannen Sie sich in den heißen Quellen und gönnen Sie sich eine Wellness-Auszeit.

Kunst und Kultur in Thessaloniki

Die zweitgrößte Stadt Griechenlands, Thessaloniki, bietet eine blühende Kunst- und Kulturszene. Besuchen Sie das Museum für zeitgenössische Kunst oder erkunden Sie die vielen Galerien und Straßenkunstwerke der Stadt.

Delphi – Das antike Orakel

Delphi war einst das Zentrum der antiken Welt und beherbergt das berühmte Orakel des Apollo. Besuchen Sie die gut erhaltenen Ruinen und erfahren Sie mehr über die mystische Geschichte dieses Ortes.

Naturschönheiten auf Kefalonia

Eine weitere großartige Option für Naturliebhaber ist die Insel Kefalonia. Hier finden Sie unheimlich schöne Strände wie Myrtos Beach mit seinem türkisblauen Wasser und feinem weißen Sand. Aber Kefalonia hat noch mehr zu bieten, darunter den atemberaubenden Melissani-See und den mystischen Drogarati-Höhlenkomplex, der eine faszinierende unterirdische Welt offenbart.

Segeln in den Kykladen

Für diejenigen, die das Meer lieben, wird das Segeln in den Kykladeninseln eine unvergessliche Erfahrung sein. Mieten Sie am besten ein Segelboot oder nehmen Sie an einer Segeltour teil und erkunden Sie die Inseln wie Paros, Naxos und Milos. Sie werden hier von den azurblauen Gewässern, versteckten Buchten und schönen Dörfern begrüßt.

Die Geschichte von Epidaurus

Besuchen Sie die antike Stätte von Epidaurus auf dem Peloponnes und bewundern Sie das besterhaltene Theater des antiken Griechenlands. Dieses Theater wurde vor über 2.000 Jahren erbaut und ist für seine akustischen Qualitäten berühmt. Es ist ein beeindruckendes Beispiel der griechischen Architektur und Kultur.

Faszinierende Inseln der Dodekanes

Die Dodekanes-Inseln, darunter Rhodos, Kos und Patmos, bieten eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Schönheit. Besuchen Sie das mittelalterliche Städtchen Rhodos mit seiner imposanten Ritterstraße, erkunden Sie die antiken Stätten von Kos. Patmos hat eine religiöse Bedeutung und bedeutet so viel wie „heiliges Inselchen“.

Griechenland abseits der ausgetretenen Pfade

Wenn Sie das reale Griechenland erleben möchten, begeben Sie sich abseits der ausgetretenen Pfade. Besuchen Sie kleine Dörfer im Landesinneren und machen Sie sich mit der lokalen Kultur vertraut.

Abschließende Gedanken

Wenn Sie bereit sind, die Strände für eine Weile zu verlassen und abseits der bekannten Touristenorte zu gehen, werden Sie sicherlich mit unvergesslichen Erfahrungen belohnt.


BESTE PAUSCHALREISEN NACH KRETA:

Griechenland bietet also weit mehr als nur Strände und Meer. Die kulturellen Schätze in Athen, die Meteora-Klöster, die Vikos-Schluchten und das Inselhopping in der Ägäis sind nur einige wenige Beispiele für die vielfältigen Erlebnisse, die es hier gibt. Nicht zu vergessen ist die köstliche griechische Gastronomie, die man in den traditionellen Tavernen genießen kann, sowie die Möglichkeit, sich in den Thermalquellen von Edipsos zu entspannen.

Thessaloniki bietet eine fantastische Kunst- und Kulturszene, während Delphi mit seiner antiken Geschichte und dem Orakel des Apollo fasziniert. Griechenland ist mit Sicherheit ein Land, das es wert ist, es in all seiner Vielfalt zu sehen.

Griechenland lockt auch mit traumhaften Stränden, aber es gibt auch eine Fülle von kulturellen, historischen und natürlichen Schätzen. Beim nächsten Besuch sollten Sie sich Zeit nehmen, diese alternativen Aktivitäten und Orte zu erkunden und ein noch tieferes Verständnis für die Vielfalt, die es hier gibt, zu gewinnen.

Oval@3x 2

Verpasse jeden Mittwoch diese Kreta-Tipps nicht!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Archäologisches Museum
Das Archäologische Museum von Iraklion ist das zweitgrößte Museum Griechenlands und eines der bedeutendsten der Welt, denn es ist das Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!