Kreta mit Kindern: Ein Abenteuer für die ganze Familie

Kreta mit Kindern: Ein Abenteuer für die ganze Familie.

Kreta mit Kindern
Kreta mit Kindern

Die größte Insel Griechenlands ist ein schönes Reiseziel für Familien mit Kindern. Die Insel bietet eine perfekte Mischung aus Abenteuer, Entspannung und kulturellen Erlebnissen. Mit ihren wunderschönen Stränden, kinderfreundlichen Aktivitäten und gastfreundlichen Einheimischen ist Kreta der ideale Ort, um einen unvergesslichen Familienurlaub zu verbringen. Zudem gibt es eine große Auswahl an Fincas und Ferienhäusern auf Kreta, damit Sie die passende Unterkunft für Ihren Familienurlaub auf einer der größten Mittelmeerinsel finden können.

Strände für Familien

Die besten Strände für Kinder sind ruhig, flach, wellensicher und sandig oder zumindest nicht felsig. Sie befinden sich oft in der Nähe von Ferienhäusern, Hotels und Restaurants – können aber auch weit entfernt von Siedlungen in wunderschöner Natur liegen. Auf Kreta finden Sie viele solcher Strände, die für Jung und Alt geeignet sind.

Der Elafonissi-Strand liegt am südwestlichen Punkt von Kreta. Der Strand ist bekannt für seinen rosafarbenen Sand und das flache, kristallklare Wasser, das ideal für kleine Kinder ist. An der Bruchstelle der Halbinsel ist das Wasser nicht tiefer als 1 Meter und bildet eine kinderfreundliche Lagune, die sicher und perfekt zum Planschen und Schnorcheln ist. Der Strand verfügt zudem über Annehmlichkeiten wie Duschen, Umkleidekabinen, Sonnenschirme und Liegen, die einen komfortablen Tag am Meer ermöglichen.

Der Vai-Strand, umgeben von einem der größten Palmenwälder Europas, ist ein weiterer kinderfreundlicher Strand. Der Palmenstrand liegt an der Nordostküste von Kreta und gilt als einer der schönsten Strände Kretas und des Mittelmeers. Der Strand wurde mit der Blauen Flagge ausgezeichnet, und das ruhige Wasser sowie der feine Sand laden zum Spielen und Entspannen ein. Es gibt Liegestühle und Sonnenschirme, sowie einen Parkplatz und Restaurants in der Nähe, die für das leibliche Wohl der ganzen Familie sorgen.

Aktivitäten und Ausflüge

Das CretAquarium an der Nordküste, zwischen der Hauptstadt Heraklion und dem Ferienort Chersonissos, ist eines der größten und modernsten Aquarien Europas und ein Highlight für Kinder. Hier können Sie zahlreiche von Meerestieren, darunter Haie, Quallen und farbenfrohe Fische, aus nächster Nähe bestaunen. Interaktive Ausstellungen und Bildungsprogramme machen den Besuch sowohl lehrreich als auch unterhaltsam.

Der Dinosauria Park ist ein Themenpark, der die Welt der Dinosaurier zum Leben erweckt. Der Park befindet sich in Gournes, ebenfalls in der Nähe von Heraklion. Auf dem Gelände des ehemaligen amerikanischen Stützpunktes können Kinder lebensgroße Nachbildungen von Dinosauriern bewundern, an interaktiven Aktivitäten teilnehmen und sogar in einer prähistorischen Ausgrabungsstätte nach Fossilien suchen.

Der Labyrinth Park bei Hersonissos verspricht Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Das Hauptlabyrinth, inspiriert vom Mythos des Minotaurus, ist eine spannende Herausforderung für Kinder und Erwachsene. Zudem gibt es Minigolf, einen Minibauernhof, einen Reitbereich und eine Vielzahl von Spielen und Aktivitäten.

Kulturelle Erlebnisse

Ein Besuch der archäologischen Stätte Knossos ist nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Kinder faszinierend. Viele der Mythen und Legenden, die mit diesem minoischen Palast verbunden sind, können spannend erzählt werden, um das Interesse der Kinder zu wecken. Es gibt auch speziell für Kinder konzipierte Führungen, die die Geschichte lebendig machen.

Ein Ausflug in traditionelle kretische Dörfer wie Archanes oder Anogeia kann eine großartige Möglichkeit sein, das authentische Leben auf der Insel zu erleben. Kinder können die engen Gassen erkunden, lokale Köstlichkeiten probieren und vielleicht sogar an einem traditionellen Fest teilnehmen.

Natur und Abenteuer

Für ältere Kinder ab etwa zwölf Jahren und abenteuerlustige Familien ist eine Wanderung durch die Samaria-Schlucht ein unvergessliches Erlebnis. Die wunderschönen Landschaften und die Chance, wilde Ziegen (Kri-kri) zu sehen, machen diese Wanderung zu einem Highlight. Für kleinere Kinder gibt es kürzere und weniger anspruchsvolle Wanderwege in der Umgebung.

Ein Bootsausflug oder eine Autofahrt zur Balos-Lagune im äußersten Nordwesten Kretas ist ein weiteres eindrucksvolles Abenteuer. Die Lagune ist bekannt für ihr türkisfarbenes Wasser und den weißen Sandstrand. Kinder können sicher im flachen Wasser spielen, während die Eltern die beeindruckende Landschaft genießen.

Kulinarische Erlebnisse

Die kretische Küche umfasst viele Gerichte, die auch bei Kindern beliebt sind. Frische Zutaten, einfache Zubereitung und köstliche Aromen machen das Essen auf Kreta zu einem Genuss für die ganze Familie. Typische Gerichte wie Souvlaki, Moussaka und Dakos werden auch bei den kleinen Gästen gut ankommen. Viele Tavernen haben zudem spezielle Kindergerichte auf der Speisekarte.

Einige Hotels und lokale Anbieter veranstalten Kochkurse speziell für Kinder. Hier können die Kleinen lernen, traditionelle kretische Gerichte zuzubereiten und dabei viel Spaß haben. Solche Aktivitäten sind nicht nur unterhaltsam, sondern fördern auch das Interesse an gesunder Ernährung und verschiedenen Kulturen.

Fazit

Kreta ist ein wahres Paradies für Familien mit Kindern. Die Insel bietet eine Fülle von Aktivitäten und Attraktionen, die speziell auf die Bedürfnisse und Interessen von Kindern abgestimmt sind. Von kinderfreundlichen Stränden und spannenden Themenparks über kulturelle Erlebnisse bis hin zu abenteuerlichen Ausflügen in die Natur – auf Kreta kommt jeder auf seine Kosten. Nach der Erkundung dieser zauberhaften Insel könnte die nächste Reise in eine Ferienwohnung an der Ostsee oder eine Ferienwohnung an der Nordsee gehen. Denn auch Deutschland hat viele abenteuerliche Reiseziele für Familien, und gerade im Hochsommer bevorzugen manche Familien vielleicht eher eine sogenannte Coolcation.

Verpasse die täglichen
Kreta-Tipps nicht!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen