Nervenkitzel auf Kreta: Eine Prise Spannung für den Urlaub

Nervenkitzel auf Kreta: Eine Prise Spannung für den Urlaub.

bridge 664131 960 720
Photo by bungeeinternational (Author), Pixabay Licence (Licence)

Kreta, das ist nicht nur Strand, blauer Himmel und Kultur. Wer sich danach ausstreckt, erhält zu all dem eine gute Portion Nervenkitzel, auf ganz verschiedene Weise. Einigen Zeitgenossen wird es sonst erfahrungsgemäß schnell zu langweilig, sie brauchen das Adrenalin wie die Luft zum Atmen: „Nur“ zu entspannen, tut ihnen nicht gut.

Wenn ihr auch zu diesem Typus gehört, dann seid ihr hier genau richtig. Wir präsentieren auch die adrenalinlastigen Attraktionen der Insel, die ihr mitmachen solltet, um voll auf eure Kosten zu kommen.

Bungee-Jumping extrem: 138 Meter in die Tiefe

In der Aradena-Schlucht bietet sich die einmalige Gelegenheit, 138 Meter in die Tiefe zu springen. Bislang gibt es in Europa nur eine weitere Möglichkeit zum Bungee-Jumping, deren Fallhöhe ähnlich tief reicht: in der Schweiz. Nehmt ihr die Herausforderung an, dann fahrt ihr zuerst an der Südküste Kretas zum Bergdorf Anopoli. Das idyllische Örtchen ist allein schon eine Reise wert, aber ihr wollt 2 Kilometer weiter, zu der einspurigen Brücke über der besagten Schlucht. Beim Blick hinab sollte euch besser nicht schwindelig werden, und wenn doch, dann macht beim Absprung die Augen zu! Unterwegs dürft ihr sie dann wieder öffnen, dann ist es ohnehin zu spät. Unter kreta-crete.blogspot.com könnt ihr euch Bilder von Schlucht und Brücke ansehen, aber auch einen Blick in die nähere Umgebung werfen. Ziemlich beeindruckend, das Ganze! Noch mehr sportliche Tipps halten wir hier auf kretatipp.de für euch bereit.

Fesselndes Entertainment mit Glamour-Flair

Manch abenteuerlustiger Mensch sitzt lieber fest auf einem soliden Stuhl, während das Adrenalin durch die Blutbahn rauscht. Auch solchen Urlaubern kann auf Kreta geholfen werden! Auf der Insel ist das Glücksspiel erlaubt, entsprechende Spielstätten finden sich in einschlägigen Resorts, aber auch außerhalb davon. Poker, Blackjack und Roulette bringen das Blut zum Kochen, allerdings sollten die Spielregeln gut sitzen, bevor es an den Spieltisch geht. Auf der Vergleichsplattform casinos.de steht eine große Auswahl an digitalen Übungsplätzen bereit. Jeder Anbieter ist lizenziert und seriös. Die übersichtlichen Listen gewährleisten euch einen schnellen Überblick, sodass ihr euch das Online Casino mit den besten Konditionen auswählen könnt. Mit einem Klick geht es direkt ins virtuelle Vergnügen. Nach einigen heißen Übungsrunden ist danach das „echte“ Casino auf Kreta dran, dann seid ihr schon deutlich sattelfester.

Motorisiertes Gleitschirmfliegen im Tandem-Pack

Paragliding mit Motorpower, das ist ein relativ neuer Trend, der einen langen Flug gewährt und damit einen ewig langen Panoramablick über die schöne Insel Kreta. Wer sich zum ersten Mal in die Lüfte erhebt, dem schlägt das Herz meist bis zum Hals, und das aus gutem Grund: Ihr baumelt mit den Füßen viele Hundert Meter über dem Boden, manchmal auch über dem Meer. Das ist zwar irre schön, löst aber auch Schwindelgefühle und heftiges Magenkribbeln aus. Egal, immerhin ist hier ein erfahrener Pilot des Power Fly Teams mit dabei, der den Gleitschirm steuert und (hoffentlich) wohlbehalten landen lässt. Doch bevor ihr wieder kretischen Grund unter den Sohlen spürt, genießt den himmlischen Trip! Den Startpunkt könnt ihr euch aus mehreren Vorschlägen aussuchen, jede Location liegt nah an der Küste, zum Beispiel in Rethymno, Chania oder Heraklion. Auf erste-daec-gleitschirm-schule.de stellt euch eine Gleitschirmschule die wichtigsten Regeln zu diesem Sport vor.

Klettern lernen in der Halle und der Natur

Wie wäre es mit einem Coaching im Felsenklettern? Dafür braucht ihr zuerst einmal ganz viel Motivation, aber auch Körperkraft und Beweglichkeit. Im Kurs lernt ihr dann noch die Technik dazu, zuerst in der Halle an einer Kletterwand, danach an echten Felsen in der Natur. Ihr könnt euch also intensiv körperlich betätigen, und dabei zeigen, was in euch steckt. Natürlich seid ihr während des Kletterns gegen Abstürze gesichert, trotzdem verstärkt sich dieses prickelnde Gefühl, je weiter ihr euch vom Erdboden entfernt. Wer an diesem Event teilnehmen möchte, benötigt eigene Kletterschuhe, der Veranstalter sorgt für die restliche Ausrüstung. So ein Coaching bietet euch die Chance, den Einstieg in ein neues Hobby zu finden, das sich nicht nur auf Kreta ausüben lässt. Ihr nehmt eure Kletterfähigkeiten überall mit hin, wohin es euch auch immer verschlägt. Irgendwann klettert ihr dann in den USA, in Afrika, in Asian oder einfach direkt vor eurer eigenen Haustür. Wichtig ist, dabei immer auf Sicherheit zu achten und mindestens einen Gleichgesinnten dabei zu haben, dann geht mit großer Gewissheit nichts schief.

climbing g78d1dfe44 1280
Photo by UserBot (Author), Pixabay Licence (Licence)

Bitte teilen:

Weitere interessante Artikel:
Ierapetra
Ierapetra, die südlichste Stadt Europas dem mildesten Klima und den meisten Sonnenstunden. Geschichte, Archäologisches Museum, Kastell Kales, Altes Viertel, Strände, Read more
lecker zubereitete Gyros
Essen und Trinken auf Kreta. Informationen über die kretische Küche und regionale Spezialitäten sowie Getränke (Biere, Spirituosen und Weine). Die Read more
Palast von Malia
Besichtigung des Palastes von Malia. Seine Geschichte, das Palastgelände, die antike Stadt und Hinweise zum Besuch und Wegbeschreibung. Eine Abzweigung Read more
Soldatenfriedhof in Maleme
Maleme, 18 km westlich von Chania, zweitgrößter deutscher Soldatenfriedhof in Griechenland. Hübsche und einfache Grabanlage an der Stelle der heftig Read more

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kreta Tipp
Scroll to Top
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Ierapetra
Ierapetra, die südlichste Stadt Europas dem mildesten Klima und den meisten Sonnenstunden. Geschichte, Archäologisches Museum, Kastell Kales, Altes Viertel, Strände, Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!