Leitlinien für Besucher der Insel Chrissi für 2024

Leitlinien für Besucher der Insel Chrissi 2024: Wesentliche Reiseinformationen.

Leitlinien für Besucher der Insel Chrysi für 2024
Leitlinien für Besucher der Insel Chrissi für 2024

Verordnungen für Chrissi-Island für 2024

Die Insel Chrissi, auch bekannt unter dem Namen Gaidouronisi, ist ein beliebtes Reiseziel vor der Südküste Kretas und bekannt für ihre goldenen Strände, das kristallklare Wasser und den dichten Zedernwald. In Anerkennung seiner ökologischen Bedeutung und der Notwendigkeit, seine biologische Vielfalt zu schützen, haben die Behörden einen Zugangsplan aufgestellt, der vom 1. Mai bis zum 31. Oktober 2024 gilt. Während dieses Zeitraums wird das Anlanden von Schiffen jeglicher Art streng kontrolliert, um die natürliche Schönheit der Insel zu bewahren.

Zugang zum Strand

– Abgegrenzte Strände für die Nutzung durch Besucher
– Beschränkung des Zugangs zum Inneren der Insel
– Absolute Schutzzone um die Zedernwälder und Dünen, die für Besucher nicht zugänglich sind

Sicherheit und Schutzmaßnahmen

– Küstenschutz, geregelt durch die Hafenbehörde von Ierapetra
– Schutz der Wälder und der Wildnisgebiete durch das Umweltministerium
– Durchsetzung durch den Forstdienst und OPEKA


Erlebnis für Besucher

– Gelegenheit zum Schwimmen im türkisfarbenen Wasser von Belegrina oder am Südstrand
– Gelegenheit, die unvergleichliche Aussicht auf das Libysche Meer zu genießen
– Ausgewiesene Strände zum Entspannen und Genießen des natürlichen Schattens

Ökologische Bemühungen

– Aktionsplan zur Wiederherstellung des natürlichen Ökosystems der Insel
– Kontrollen und Ausgleiche zur Eindämmung schädlicher Aktivitäten
– Bußgelder und Strafen für Verstöße, um das Gebiet von intensiver natürlicher Schönheit zu erhalten

Lokale Annehmlichkeiten

– Begrenzte Verpflegungsmöglichkeiten; Besucher sollten Picknicks mitbringen
– Verfügbarkeit von Sonnenliegen und Strandbars nach Maßgabe der Vorschriften
– Nähe zu nahe gelegenen Attraktionen wie Elafonissi, Balos und Falassarna

Touren

– Geleitete Bootsausflüge wie Archagelos Cruises, mit sachkundigem Personal
– Bootsfahrten, die unter Berücksichtigung ökologischer Belange koordiniert werden
– Vorschriften für Eintrittskarten, Bootsfahrtzeiten und Zugangspunkte

Schutzstatus

– Teil des Natura-2000-Netzwerks, das die Bedeutung der Insel für die Umwelt anerkennt
– Bemühungen zum Schutz des Libanon-Zedernwaldes, eines einzigartigen und geschätzten Ökosystems
– Die Ausweisung als Naturschutzgebiet unterstreicht das Engagement des Ortes für den Schutz der biologischen Vielfalt

Besuchervon Chrissi Island werden aufgefordert, die Richtlinien zu respektieren, die für den Erhalt dieses unberührten Strandortes unerlässlich sind. Chrissi Island legt großen Wert auf die Erhaltung und den Schutz der natürlichen Umwelt und ist bestrebt, allen Besuchern ein sicheres und umweltverträgliches Erlebnis zu bieten.

Quelle: Creta24.gr

Verpasse jeden Mittwoch diese Kreta-Tipps nicht!

Wir senden keinen Spam! Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen
Einen Moment bitte noch - das hier ist bestimmt auch interessant:

Orientierung und Pfadfindung
Fahren und Touren mit dem Quad Bike (ATV) auf Kreta. Quad-Fahren auf Kreta: Entfesselt das Abenteuer auf dem Inselterrain! Kreta Read more

VIELEN DANK FÜR DIE AUFMERKSAMKEIT!